07 mandana vermoehlen anwaeltin strafrecht8
18 mandana vermoehlen rechtsanwaeltin strafrecht2
mv flaeche braunbeige11

Verkehrsstrafrecht 

Man sieht sich schneller einem Vorwurf aus dem Bereich des Verkehrsstrafrechts ausgesetzt als man denkt. Es kann nahezu jeden treffen.

Besonders häufig kommt es im Straßenverkehr dabei zu folgenden Vorwürfen:

  • Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
  • Fahren ohne Fahrerlaubnis
  • Trunkenheit im Verkehr
  • Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
  • Gefährdung des Straßenverkehrs
  • Unterlassene Hilfeleistung
  • Nötigung
  • Vollrausch
  • Fahrlässige Körperverletzung
  • Fahrlässige Tötung

Neben den klassischen Rechtsfolgen wie der Geld- und Freiheitsstrafe sind im Rahmen einer erfolgreichen Verteidigung im Verkehrsstrafrecht auch die verkehrsrechtlichen Folgen (z.B. Fahrverbot, Führerscheinentzug) zu berücksichtigen.

Darüber hinaus übernehme ich auch Mandate im Bereich der Verkehrsordnungswidrigkeit. Klassische Beispiele hierfür sind Rotlichtverstoß, Geschwindigkeitsüberschreitungen, Nutzen eines Handys am Steuer.

 

Weitere Teilgebiete des Strafrechts:

Zurück